Beiträge mit Tag: "Politik"

Der goldene Zeigefinger oder das Spiel mit der Angst…

15. Oktober – es stehen wieder Nationalratswahlen ins Haus. Ich habe das Gefühl ich muss mich ständig vor etwas fürchten. Wähle ich die SPÖ muss ich mich fürchten das Rot-Blau kommt oder wieder Rot-Schwarz. Wähle ich die ÖVP bandelt Basti mit HC oder er versöhnt sich doch wieder mit dem…

Heute Hauptbahnhof, morgen die ganze Welt…

„Es geht doch um die Sicherheit der Bevölkerung! Wir müssen uns schützen! Unser Land und unsere Kultur werden attackiert!“ Zitate wie diese vermutet man in düsteren Burschenschafterkellern, in Brandreden von HC Strache & Konsorten. Fakt ist, dass diese Rhetorik in der Mitte unserer Gesellschaft und Politik angekommen ist. Und aus…

Der „Kern“ der Austro-Politik…

Ein Kern geht um. Es ist der Kern lebendiger und wahrer Politik. Na gut! Ist jetzt etwas dick aufgetragen. Was Bundeskanzler Christian Kern zumindest macht, ist was man sich von einem Politiker halbwegs erwartet. (mehr …)

Verräter wie wir… Geld, Russen und Familie

Es geht um Ehre. Es geht um Geld und es kommen Russen vor. Auch wenn „Verräter wie wir“ kein klassischer Russenmafia Film  ala Brutalinski ist, Spielt er mit vielen Elementen aus vorhergegangenen Filmen dieser Art. (mehr …)

Reiß ma den Dolfi ab

Die Regierung beschäftigt sich mit einem Haus in Braunau? Was zum Henker? Was für manche unverständlich klingt, ist eine heikle Angelegenheit. Hitlers Geburtshaus soll demnächst der Republik gehören. Folgt nach der Enteignung nun auch der Abriss? Ein paar Gedanken zur aktuellen Vergangenheitspolitik. (mehr …)

Nicht nur Flüchtlinge sind FPÖ Motor

In 3 Tagen schaut alles nach Wien. Wiener Landtags- und Gemeinderatswahlen. Überall liest man vom Duell. Und ja. Es ist ein Duell zwischen Häupl und Strache. Doch wieso? Kann man den Erfolg nur mit der Flüchtlingsfrage beantworten oder steckt mehr dahinter? Meine kleine Analyse. 1.143.045 Personen entscheiden am kommenden Sonntag…